mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak

Veronika Churchman Kadlecová

In der Villa Luna seit 2017

Veronika ist die Leiterin der Mäusegruppe. Während ihrer Arbeit in Kindergärten in England hat sie viele Erfahrungen gesammelt, welche sie in der Villa Luna umzusetzen weiß. Sie ist immer guter Laune und dank ihres Enthusiasmus motiviert sie die Kinder dazu, keine Angst davor zu haben, ihre eigenen Ideen zu erforschen. Veronika konzentriert sich mit großer Sorgfalt auf die individuelle Entwicklung jedes Kindes und bildet sich selbst stets weiter. Sie leitet einen Matheklub, welcher auf den Methoden von Professor Hejný basiert.

Motto

„Lebe in der Gegenwart und genieße jeden Tag als sei es dein letzter.“

Gruppe

Mäusegruppe

Warum Villa Luna

Die Villa Luna ist ein großer Gewinn für Kinder, die einen individuellen Ansatz benötigen, denn hierfür gibt es in unserem Kindergarten genügend Platz. Kinder kommen in die Villa Luna, um die Magie der Fremdsprachen zu entdecken. Von klein auf lernen sie, andere Nationalitäten und Unterschiede im Allgemeinen zu respektieren. Ich arbeite gerne hier, weil ich mich täglich mit Kindern, Eltern und Lehrern anderer Kulturen treffe und wir gegenseitig unser Leben bereichern und Erfahrungen weitergeben.

Ihr Traum

Mein Traum ist nicht ganz ein Traum, eher ein Ziel. Träume werden oft nur geträumt, Ziele können erreicht werden, indem man aktiv auf sie hinarbeitet. Ich möchte, dass wir alle miteinander auskommen und glücklich sind.

Außerhalb der Villa Luna

Reisen, vor Allem in unerforschte Länder, Naturfotografie, Irische Tänze und Gitarre spielen, Ich mag Lesen und mich selbst weiterbilden, Ich arbeite an meinem Doktortitel, und zu guter Letzt mag ich es zu Lachen und gute Taten zu vollbringen