mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak

Olga Timková

Seit dem ersten Tag in der Villa Luna, als 2010 die Idee der Gründung eines dreisprachigen Kindergartens entstand.

Olga ist die Gründerin, der Körper und Geist der Villa Luna Prag. Mit einer unermüdlichen Energie und einer großen Portion Empathie schafft sie ein Umfeld für zufriedene Mitarbeiter und glückliche Kinder. Abgesehen davon, dass sie die Direktorin ist, mag sie es auch, sich in Sportkleidung zu werfen und zusammen mit den Kindern die Welt der Bewegung und des Tanzens zu erkunden.

Motto

Das Schönste auf der Welt sind nicht Dinge, sondern Momente.

Warum Villa Luna:

Villa Luna ist ein Ort in dem immer etwas Neues und Abenteuerliches entsteht, ein Ort wo Menschen sich umeinander kümmern und die ganze Welt unter einem Dach zusammenkommt.

Ihr Traum:

Eine Welt, in der unsere Kinder glücklich sein können

Außerhalb Villa Luna:

Meine Familie, meine 3 Kinder, Tanzen, Sport jeglicher Art, Natur und Reisen