mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak

Boris Milovanov

In der Villa Luna seit 2016

Boris kommt aus Österreich und ist deutscher Muttersprachler in der Mäusegruppe. Dank seiner vielseitigen Talente gelingt es ihm, die Kinder für Kunst und selbstgemachte Projekte zu begeistern – sei es während seines Sportklubs die Freude an Bewegung zu entdecken, oder das Anpflanzen von Obst und Gemüse im Garten. Und mehr noch – er macht viel Spaß!

Motto

„Es gibt keine Fehler, nur Erfahrungen.“

Gruppe

Mäusegruppe

Warum Villa Luna

Ich habe schon immer Mehrsprachigkeit unterstützt, da ich selbst in einem dreisprachigen Umfeld aufgewachsen bin und ich selbst erlebt habe, wie viele Vorteile es mit sich bringt, mehrere Sprachen sprechen zu können. In der Vergangenheit habe ich als Outdoor-Guide für Kinder und Teenager gearbeitet und vor ein paar Jahren habe ich in der Villa Luna herausgefunden, dass ich die Arbeit mit jüngeren Kindern liebe.

Sein Traum

In einem tropischen Land in der Nähe vom Strand zu leben und täglich frisches Kokoswasser zu trinken.

Außerhalb der Villa Luna

Sport und mich um die Gesundheit meines Körpers kümmern, mein eigenes Kinderbuch Schreiben und Illustrieren, Zeichnen und kreativ sein, eine Verbindung zur Natur fühlen und Holz bearbeiten