mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak

Andrew Flach

Seit 2012 in der Villa Luna

Andrew ist aus den USA und Englischmuttersprachler in der Käfergruppe. Wenn Sie im Kindergarten jemanden Singen oder Lachen hören, sind es vermutlich Andrew und die Kinder. Und wenn Sie eine Gruppe kleiner Entdecker im Wald nebenan sehen, dann ist es mit Sicherheit sein Outdoor-Klub.

Motto

„Ich habe mit Nichts angefangen und habe noch immer das Meiste davon übrig.“

Gruppe

Käfergruppe

Warum Villa Luna

Schon fast seit ihrer Entstehung bin ich ein Teil der Villa Luna und habe schon seit Langem eine Affinität zu diesem Ort. Darüber hinaus glaube ich, dass die Arbeit mit Kindern den Vorteil bietet, die positiven und wundersamen Aspekte der Mentalität des Kindes zu erleben (und eventuell sogar im Erwachsenenalter zurückzuerlangen) – während man zeitgleich die Verantwortung dafür übernimmt, die reiferen Eigenschaften zu fordern und fördern.

Sein Traum

Frieden, innen wie außen

Außerhalb der Villa Luna

Wandern, Lesen, Holzhandwerk, Campen, Singen