mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak
mrak

Unser Ansatz zur Pflege in der Kindertagesstätte Villa Luna basiert auf der Theorie des belgischen Professors Ferre Leaverse, dass ein Kind die Welt um sich herum nur entdecken und sich adäquat entwickeln kann, wenn es entspannt und glücklich ist.

mrak
mrak

Sonnenscheingruppe

2 Monate - 1,5 Jahre (CZ/EN)

In liebevoller Umgebung kümmert sich das Personal in der Krippe von Montag bis Freitag von 7:30 bis 18 Uhr um Kinder im Alter von vier Monaten bis 2,5 Jahren. Die familiäre Atmosphäre, das Vertrauen und die sensible Fürsorge, die unsere Fachkräfte den Kindern entgegenbringen, erleichtern die erste längere Trennung von den Eltern.

Ein Mitarbeiter kümmert sich um maximal vier Kinder, was eine individuelle Arbeit und Qualität in der Pflege und Fürsorge sichert.

Wir kommen den individuellen Wünschen der Eltern vor allem im Bereich der Ernährung, der Schlafzeiten und den Gewohnheiten der Kinder entgegen. Wir kommunizieren mit den Kindern in zwei Sprachen und legen somit die Grundlagen für ihre Bilingualität.

Die Ausstattung des Spielzimmers wurde sorgfältig ausgewählt und auf Sicherheit untersucht, um dem Alter der Kinder gerecht zu werden.

Auf die Auswahl des richtigen Personals für unsere Kindertagesstätte legen wir großen Wert. Um die Kinder kümmern sich deshalb qualifizierte Pflegekräften und erfahrene Erzieher. Sie konsultieren die Fortschritte der Kinder regelmäßig mit den Eltern und sind immer dazu bereit die Eltern zu beraten.

Die „Tanten und Onkel“ in der Villa Luna haben eine liebevolle Beziehung zu den Kindern, sind sensibel im Umgang mit ihren Schützlingen und bereichern das tägliche Programm der Kinder durch vielseitige Interessen und Ideen.

Auf was wir Wert legen:

  • Zufriedene und gesunde Kinder
  • Eine familiäre und liebevolle Umgebung
  • Richtige und vielseitige Entwicklung der Kinder
  • Das Vertrauen und die Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Flexible Betreuung